*
Bild_800x180_news-aktuell
blockHeaderEditIcon
Website-Erstellung News-Aktuell

Wie schon vor geraumer Zeit angekündigt stellt Google den Dienst reCAPTCHER V1 jetzt endgültig zum 31.03.2018 ein. CAPTCHA (Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart). Der „vollautomatische öffentliche Turing-Test zur Unterscheidung von Computern und Menschen“ soll Eintragungen, z. B. in Kontaktformulare oder Newsletter Anmeldungen durch automatisierte Programme (Spam-Bots) verhindern. Google reCAPTCHA Version 1 wird durch die Version 2 (reCAPTCHA V2) ersetzt. Hierzu muss eine neue Schnittstelle (API) zum Google reCAPTCHER Dienst eingebunden werden.

 

Sollten Sie auf Ihrer Website zum Schutz vor automatisierten Eintragungen noch das Google reCAPTCHA in Version 1 (V1) verwenden, besteht dringender Handlungsbedarf, da ansonsten spätestens ab dem 31.03.2018 Ihre Web-Formulare nicht mehr funktionieren.

Kunden der Worldsoft AG können in der CMS-Admin auf die Version 2 (reCAPTCHA V2) umstellen. Hierbei ist aber zu beachten, dass das Modul „Formular-Generator“ technisch veraltet ist. Seit Einführung der WBS (Worldsoft Business Suite), werden Web-Formulare in der WBS mit dem Web-Connector generiert und in das Web-CMS eingebunden. Wer also noch nicht von Oasis auf WBS umgestellt hat, sollte in diesem Zusammenhang, die Umstellung auf den aktuellen „Stand der Technik“ in Betracht ziehen.

Sofern Sie Fragen zu diesem oder einem anderen Thema haben, stehe ich gerne mit Rat und Tat zur Seite.
 

btrusted-Siegel_238x82
blockHeaderEditIcon
btrusted-Siegel
Shariff Button vertikal
blockHeaderEditIcon
bottom_
blockHeaderEditIcon
© 2008 - 2018 by Website-Webservice PC-ONLINE-MEDIA - Wolfgang Maiwald | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail